Sarkar

INHALT & CREDITS
Subhash Nagre (Amitabh Bachchan), von allen Sarkar genannt, ist der Pate von Mumbai: “Auge um Auge“ - nach diesem Grundsatz lenkt das Familienoberhaupt mit ruhiger Hand die Geschicke der Stadt. Angetrieben von seinem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn weist er mit drastischen Mitteln Politiker, Geschäftsleute und machthungrige Geistliche in ihre Schranken. Dafür wird er von den einfachen Leuten als Volksheld gefeiert. Als sich seine Feinde verbünden, um den Patriarchen durch Rufmord zu stürzen, soll sein Sohn Shankar (Abhishek Bachchan) vorläufig die Geschäfte weiterführen. Das schürt die Missgunst seines Bruders Vishnu (Kay Kay)...

Indien, 2005
Regie: Ram Gopal Varma
Hauptdarsteller: Amitabh Bachchan, Abhishek Bachchan, Kay Kay Menon, Supriya Pathak, Rukhsar, Katrina Kaif, Tanisha, Anupam Kher
Produktionsfirma: K Sera Sera


ÜBER DEN FILM

Wie bereits Ram Gopal Varmas frühere Filme SATYA (1998) und COMPANY (2002) zeigt SARKAR die dunkle Seite Bollywoods. Heruntergekommene Ecken, in die das Scheinwerferlicht nicht scheint. Verrat, Gier und menschliche Tragödien sind die Stoffe dieses anderen Bollywoodkinos, das in Indien in den letzten Jahren Aufmerksamkeit erregte.


PRESSESTIMMEN

„Szenen wie Fausthiebe"
Outlook India


BILDERGALERIE & DOWNLOADS


VERÖFFENTLICHUNGEN

Limitierte Special-Edition

Limitierte Special-Edition
Limitierte Special-Edition

Digifile
1 Disc(s), 124 Min., PAL, ab 16
Sprache/Ton: Hindi, Deutsch
Untertitel: Deutsch (optional)
Bildformat: 2,35:1 (16:9)
Extras: Kinotrailer, Poster
Erscheinungstermin: 22.06.2007

 

Soundtrack

Soundtrack
Soundtrack

Als Doppelpack der Extraklasse vereint die Doppel-CD “Sarkar/Family: Ties of Blood” zwei Soundtracks zu aktuellen Filmen der Bollywood-Legende Amitabh Bachchan. In “Sarkar” (2205) spielt der laut einer BBC-Umfrage beliebteste Schauspieler des 20. Jahrhunderts einen Gangsterboss, der als “Pate von Bombay” Politiker, Geschäftsleute und machthungrige Geistliche in ihre Schranken weist. Als Filmsohn steht ihm sein eigener Spross Abishek zur Seite. Im Actionfilm “Family: Ties of Blood” (2006) spielt Bachchan ebenfalls einen Gangsterboss, der sich in einer blutigen Familienfehde zu behaupten sucht. Die Musik zu “Sarkar” stammt von Amar Mohile, der auch die Musik zum Sequel “Sarkar Raj” komponiert hat. Ram Sampath zeichnet für den Soundtrack von “Family: Ties Of Blood” verantwortlich. Die zweite CD enthält außerdem den gesamten Instrumental-Score zu “Sarkar”.